Bildhauer Kurse in Italien - KERAMIKKURSE IN ITALIEN

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Montemaggiore Arte ist ein Kulturverein, der im Jahr 1999 in der Gemeinde Montefiore Conca, Straße Pianello 451, Provinz von Rimini in Italien gegründet wurde.
Der Gründer ist ein bekannter Bildhauer, Umberto Corsucci (dessen weitere Informationen unter der internet Seite www.scultoreumbertocorsucci.it verfügbar sind).
Das Verein  zielt auf die Verbreitung und Förderung der Kunst der zeitgenössische Skulptur durch zwei wichtige Projekte:
- Die Schaffung eines  im freien Skulpturenmuseum genannt MISAM;

-
Die Durchführung  Bronze-, Keramik-, Holz-, Marmor- und Ton- Skulpturkurse durch  Bildungs-,   Ausbildungs- und beruflichen Entwicklungstätigkeiten der angewandten Kunst.

In den zwölf Jahren von Aktivitäten wurden  Ausstellungen und Kunst-Ausstellungen, Tagungen, kulturelle und volkskundliche Veranstaltungen organisiert. Vor allem ein Wettbewerb für junge Bildhauer mit dem Titel "Der junge Bildhauerei" ,auf monumentale Werke zu schaffen, um sie  in den Freilichtpark  auf den Montemaggiore  zu stellen.

Gleichzeitig wurden an der Bildhauerwerkstatt Kurse auch für internationale Kunstinstitutionen und Kunstschulen, gehalten und speziell für das Erlernen der  Kunst der Bronzegießerei  mit dem alten Wachsausschmelzverfahren System, und das Erlernen der Marmor und Keramik Kunsttechnik .

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü